Kunstmuseum aan zee Collecties van
de Vlaamse Gemeenschap
en
Stad Oostende

Ausstellung

DUO – die Kollektion durch die Augen von …

Die Kunstakademie an der See

Die Schüler der Kunstakademie an der See (Teilzeitkunstunterricht für Erwachsene in Ostende) haben in der Kollektion vom Mu.ZEE gestöbert und sich vier Monate lang mit jeweils einem Kunstwerk beschäftigt, das ihnen besonders am Herzen lag. Ausgehend von den Gattungen Malerei, Zeichnung, interaktive Medien, Keramik, Grafik, Bildhauerei und räumliche Kunst erarbeiteten sie einen originellen Dialog mit ihrem gewählten Kunstwerk: eine Antwort, eine Fortsetzung, eine eigene Interpretation, eine humorvolle Note, eine Reflexion oder eine Übertragung. Die Dozenten betreuten das Projekt aus der Distanz, aber die Perspektive, die Bildsprache und die Verarbeitung sind persönlich und individuell. 48 Schüler haben teilgenommen. Das Mu.ZEE präsentiert nun eine Auswahl von 10 Werken jeweils mit dem für diesen Dialog gewählten Kunstwerk aus dem Mu.ZEE.

Susan Ball – im Dialog mit Philip Aguirre y Otegui
Mirei Bonte – im Dialog mit Léon Spilliaert
Tine Dosselaere – im Dialog mit Anne-Mie Van Kerckhoven
Diederik Muyle – im Dialog mit Jules Schmalzigaug
Nathalie Nuyttens – im Dialog mit Lili Dujourie
Koenraad Schoutteet – im Dialog mit Hana Miletic
Rina Vandeneede – im Dialog mit Lili Dujourie
Greta Witdoeckt – im Dialog mit Benoit Platéus
Michel Wybouw – im Dialog mit Otobong Nkanga
Chris Wuytack – im Dialog mit Jules Schmalzigaug



Übersicht über bisherige Ausstellungen »

19/01 - 30/06/2019